Archive for the ‘Sprache’ Category

Sprachcheck – z. B. auf Plakaten

Sonntag, Juni 28th, 2009
Sandoz - Hohes C - DRK

Hohes C - Sandoz - DRK

Warum? Mit Plakaten lehnt man sich weit zum Balkon hinaus, mitten in die Öffentlichkeit hinein. Da blamiert sich, wer schon in der Headline böse Sprachfehler setzt. Das Ganze ist eine Frage der Kernkompetenzen – überlassen Sie die Sprache dem Sprachspezialisten!

Beispiele: Drei Plakate – drei grobe Sprachfehler. “Hohes C” verpasst die Grossschreibung. Sandoz wirbt für Generika, irritiert aber mit einem unklaren Text. Und das DRK würgt unmögliche Sätze ins gleiche Plakat.

Script on demand: Wenden Sie sich an uns, wenn Ihre Kernkompetenz nicht in der deutschen Sprache liegt. Wir erstellen Texte neu und überprüfen Texte, die publiziert werden sollen, sei es im Internet, sei es im Print.

Tipp: Bauen Sie Script on demand rechtzeitig in den Workflow ein, wie den Gestalter, den Fotografen und den Übersetzer auch.

Sprachcheck – z. B. Müll

Montag, Mai 25th, 2009

Langer Satz ist für die Katz!

Warum? Kaum ein Viertelstündchen pro Tag liest der Mensch Gedrucktes. Im Internet mag er auch nicht beliebig lange lesen. Deshalb muss die Sprache knapp und präzise sein. Je kürzer – desto würzer!

Script on demand: Mailen Sie Script on demand die URL Ihrer Website, mit dem Auftrag, die Sprache zu raffen. Dann entrümpeln wir Ihre Sätze. Ohne dem Inhalt zu schaden.

Beispiele: Wir habe eine Reihe von Kunden-Websites auf ihren Sprachstil überprüft und die Texte spürbar kürzen können. Von solchen Checks profitieren vor allem kleine und mittelgrosse Unternehmen, häufig von hohem Spezialisierungsgrad ihrer Dienstleistungen oder Produkte (Revision, Architektur, Elektronik, Medizinaltechnik usw.).

Tipp 1: Übergeben Sie uns Rohtexte, wir fabrizieren daraus zügige Sätze.

Tipp 2: Vollständigkeit tötet Ihre Kommunikation. Was nützt Ihnen ein Volltext, wenn er nicht gelesen wird?

Tipp 3: Keine unnötigen Wiederholungen. Nötig sind sie dort, wo sie das Gedächtnis stützen.

Sprachcheck – z. B. in der European

Donnerstag, Mai 21st, 2009

Europäisches Niveau

Warum? Warum soll ein Unternehmen seine Website auf gute Sprache überprüfen und verbessern lassen? Ganz einfach: Weil Verbales erst dann seine präzise Wirkung erzielt, wenn die Sätze klar zum gewünschten Punkt hinführen. Gute Sprache – gutes Unternehmen! Und umgekehrt: fehlerhafte Sprache – peinliches Unternehmen.

Script on demand: Mailen Sie uns die URL jener Website, die Sie sprachlich überprüft haben möchten. Beachten Sie, dass Script on demand zwar ganz hübsch englisch ist, aber trotzdem nur das Deutsch überprüft.

Beispiele: Wir haben die Website der European Business School überprüft und im Auftrag der Schule auch mit Typo3 direkt verbessert. Diese Schule, die in verschiedenen Schweizer Städten – so in Zürich und in Thun – unter anderem die Höhere Fachschule für Wirtschaft führt, ist auf Erfolgskurs. Und sie will einhalten, was sie in ihren Sätzen verspricht, nämlich international anerkannte Abschlüsse bieten, Bachelor und Master inklusive. Programmleiter ist Stefan Leuenberger.

Durch Trigami vermittelt wurden die Aufträge, das Portal Weinfreund und die Website Abnehmen zu besprechen.

Bei der Seeländischen Wasserversorgung haben wir die Website von Grund auf strukturiert und die ersten Beiträge auch gleich getextet, dies in Abstimmung auf die Printmittel dieses Verbandes, die zum Teil ebenfalls von uns produziert wurden.

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Tools, die Sie im “Schwesterblog” Time4talks finden (Sidebar links).

Tipp 2: Lesen Sie auch den Beitrag zu anderen Sprachcheck-Beispielen.

Sprachcheck – z. B. in Montana

Montag, Mai 18th, 2009

Blick frei, auch nach dem Komma

Warum? Menschen, die alles Anatomische, Physiologische, Elektronische wunderbar beherrschen, haben möglicherweise die neusten Rechtschreiberegeln nicht immer im Kopf. Sprachstil ist für sie weniger wichtig als Diagnosen und Therapien. Deshalb brauchen Profis aus Nichtsprachgebieten einen Kenner aus der Sprache.

Gute Sprache – gute Denke! Die Sprache verrät Sie, ob Sie es wollen oder nicht.

Script on demand: Mailen Sie uns, wenn Sie sprachlichen Support brauchen, während Ihre Aufmerksamkeit auf Bronchien, Webmaschinen, Hochfrequenzgeräte oder die Fortpflanzung von Lurchen gerichtet ist. Wir sind nicht bei den Lurchen zu Hause, wir tummeln uns durch Babylon.

Beispiele:

Seit Jahren arbeiten wir für die Luzerner Höhenklinik Montana und bieten Support beim Redigieren von Texten. Das lässt alle frisch durchatmen, auch jene, die lieber röntgen, Medikamente richten und physiotherapeutische Übungen vollführen als grammatikbewusst in die Harfe der deutschen Sprache zu greifen.

Die Maréchaux-Gruppe mit Sitz in Luzern ist bei der technischen Kommunikation kaum zu übertreffen. Hier steckt sehr viel Knowhow drin, und der Kundenkreis ist begeistert von diesem traditionsreichen Unternehmen. Das soll auch beim Lesen auf der Website so sein. Deshalb knieten wir uns hinein und verhalfen sprachlich zu einer packenden und überzeugenden Lösung.

Tipp: Auf unserem “Schwesterblog” www.time4talks.com finden Sie in der linken Sidebar einige Tools aufgelistet, mit denen wir Ihnen weiterhelfen. Zum Beispiel die Skripts über Rechtschreibung, Grammatik und Stil. Oder die Skripts und Checklists zur Medienarbeit.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline